Neuigkeiten von CLEAN

Ausbildung 2017: Gleich sieben neue Auszubildende starten bei CLEAN

01.08.2017 - Am 1. August hat die CLEAN Servicepower GmbH neue Auszubildende eingestellt. Sechs starten ihre Ausbildung zum Gebäudereiniger und ein Auszubildender startet als Kaufmann für Büromanagement.

Das Unternehmen freut sich über die Neuzugänge und wünscht Mahamad Abdulahi Mahamud, Zaim Gllareva, Albert Xhosha, Sandro Frank Hoheisel, Daniel Ribiro Ferndandes und seinem Bruder Michael Ribiro Fernandes alles Gute für den Neuanfang bei Clean Servicepower, die als Auszubildende Gebäudereiniger starten.

Ebenso freut sich das Bonner Team über den Zugang von Gjenis Kadrijaj. Er beginnt seine Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement. Sein Vater ist bereits seit 25 Jahren im Unternehmen.

Die Clean Servicepower GmbH bildet jedes Jahr junge Auszubildende im Gebäudereiniger Handwerk aus: „Nachwuchs für die Branche ist für uns sehr wichtig, daher unterstützen wir seit jeher die Ausbildung in unserem Haus. Die Ausbildung in unserem Betrieb hat Tradition.“, so eine Sprecherin. Insbesondere die Ausbildung und Integration von Flüchtlingen liegt dem Unternehmer Michael-Thomas Baggeler am Herzen. Auch ist das Unternehmen bestrebt die Auszubildenden nach ihrer  Auszildungszeit zu übernehmen. In diesem Jahr hat CLEAN Servicepower einen weiteren Auszubildenden übernommen, der seine Gesellenprüfung erfolgreich als Gebäudereiniger bestanden hat. Ebenso bildet das Unternehmen jährlich Kaufleute für Büromanagement aus.

Interessierte, die mit ihrer Ausbildung im Jahr 2018 oder noch 2017 starten möchten, können sich jederzeit an die Personalabteilung wenden und sich über eine Ausbildung als Gebäudereiniger oder als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement informieren. Weitere Informationen über die Lehrinhalte erhalten Interessierte auf der Webseite der Gebäudereiniger-Innung. Angehende Kaufleute werden auf den Seiten der IHK Rhein/Sieg fündig.